Ein gemeinsammes Projekt des Armin-Knab-Gymnasiums, Kitzingen, und Knauf Gips KG, Iphofen

 

© Götz Wiedenroth, www.wiedenroth-karikatur.de

© Götz Wiedenroth, www.wiedenroth-karikatur.de

Wie wird Gips gewonnen, welche Eigenschaften hat Gips als Baustoff, welche wirtschaftliche Bedeutung hat Gips?

Zusammen mit der Knauf Gips KG konnte sich eine Gruppe von Schülern aus einer 9. Klasse des Armin-Knab-Gymnasiums, Kitzingen, im Rahmen eines vision-ing 21 Projektes in die Welt dieses heimischen Baustoffes einarbeiten. Neben einer Führung im Werk Markt Einersheim und im Bergwerk in Hüttenheim durften die Schüler im Gips-Labor der Knauf Gips KG unter fachkundiger Aufsicht regelmäßig Experimente zum Thema Gips durchführen.

Protokolle, über Versuche, die im Knauf-Labor durchgeführt wurden.

Präsentation Gips (Vorgetragen bei der vision-ing 21 Abschlussveranstaltung)

Geologisches Profil von Süddeutschland

Links zum Thema Gips

Gips als Antibaustoff

Sulzheimer Gipshügel (Naturschutzgebiet mit Flora, typisch für unterfränkische Gipsstandorte)

Gipsinformationszentrum Sulzheim

Wiki über Gips

Gipsform für die Prozellanindustrie

Gips als Rohstoff für die Tafelkreideherstellung

Gipsriesenkristalle, Naica-mine, Mexico: Link (sehr hohe Auflösung der Bilder, wenn man auf die Bilder im Artikel klickt)

Interessantes Nachbargebiet: