Vulkan-auf-dem-Schulhof

Rennofen auf dem Schulgelände

Die Herstellung von Metallen aus Metallerzen ist einer der elementaren chemischen Prozesse, die die Menschheit in ihrem Werdegang begleitet und weitergebracht hat. Kaum jemand kann sich den Aufwand vorstellen, der nötig war, in der vorindustirellen Zeit, Eisen oder Kupfer zu gewinnen. Diese Vorgänge im kleineren oder größeren Maßstab nachzuvollziehen, soll hier am Beispiel von Kupfer und Eisen dargestellt werden.

Im Bild dargestellt ist ein Rennofen, der zur Reduktion von Eisenoxid von einem Schüler im Rahmen einer Facharbeit auf dem Schulgelände gebaut wurde. Im Hintergrund ist die Schule, das Armin-Knab-Gymnasium,  während der Generalsanierung und des Umbaus zu sehen.

Eisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website