Vom normalen Unterricht abweichen, die Schule verlassen und mit externen Partnern neue Wege beschreiten, diese Möglichkeiten bietet das projektartige Arbeiten. Projekte sind im bayerischen Lehrplan fest eingeplant. Die hier vorgestellten Projekte sprengen häufig den Unterrichtsrahmen und sind das Ergebnis von Wahlunterricht oder Arbeitsgemeinschaften. Sie können aber auch im kleineren Maßstab im Unterricht verwirklicht werden.

Im bayerischen Schulsystem sind Projekte z. B. im P-Seminar verankert, nicht immer unter optimalen Bedingungen, wenn am Nachmittag in der 9. und 10. Stunde die Kurse stattfinden.

Projektarbeit kann/soll der Berufsorientierung dienen, daher wird bei P-Seminaren auch angestrebt, mit externen Partnern zusammenzuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website