Hippie-Atmosphäre beim T-Shirtverkauf am Schulfest
—–

Tie – Dyeing

Das Färben von T-Shirts im Chemieunterricht bietet eine Möglichkeit, das Thema Farben handlungsorientiert anzugehen. Im Rahmen einer Projektarbeit kann z.B. ein Verkauf von T-Shirts am Schulfest organisiert werden.

Versuchsanleitung Fachreferent Chemie:

Tie-Dyeing

Im Rahmen einer Doppelstunde ist es möglich, mit einer Schülergruppe jeweils ein T-Shirt zu färben.

Es gibt eine Vielzahl von Webseiten und Youtube-Videos, die das Tie-Dyeing, mit Bildern oder Filmen vorführen,  z.B.:

Made by Hippies

Entscheidend für das Muster ist die Technik, wie das T-Shirt gefaltet wird.

Um farbige Baumwoll-T-Shirts zu erhalten werden Procion®MX-Farben empfohlen.

Bezugsquellen sind z.B.

patchworkshop.de (auch Chemikalien, Spritzflaschen und Dosierlöffel).

Mehr Informationen zu Färbetechniken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website