SR-2004

Nicht mehr als Anhang in der RISU – die Stoffliste SR-2004 (leider nicht aktuell)

Liste der gefährlichen Stoffe

Die aktuelle Ausgabe der RISU vom Februar 2013, enthält  keine Chemikalienliste. Diese war in der gedruckten RISU-Fassung von 2003 unter III. Anlagen, Teil III – 13-3 Liste der gefährlichen Stoffe zu finden. Momentan ist die Liste der gefährlichen Stoffe durch die GUV-Regel SR-2004 gegeben. Diese ist auf dem Stand November 2010, wurde mit der Inkraftsetzung der neuen RISU-Fassung vom Feb. 2013 somit noch nicht erneuert. Dies erkennt man schon daran, dass noch R- und S-Sätze und nicht H- und P-Sätze verwendet werden.

Mit der Suchfunktion (Klick rechte Maustaste auf Suchen) kann man komfortabel in den Listen nach Stoffen suchen. Die Listen können gedreht werden, so dass sie im Querformat bequem betrachtet werden können (Klick rechte Maustaste auf Nach rechts drehen).

Die GUV-Regel SR-2004 ist die einzige Online-Quelle, die schulspezifische Angaben macht , z.B. Verwendung der Substanz im Schülerversuch oder Lagerung in der Schule erlaubt oder nicht erlaubt.

Die Spalte 12, die Angaben zur Lagerung in der Schule macht, kann man in der Excel-Version der SR-2004 nutzen, eine Negativliste zu erstellen. Eine Negativliste führt die Substanzen auf, die in der Schule nicht mehr gelagert werden dürfen.

Platinasbest sowie Phosphor, weiß, sind in der GUV-Regel nicht enthalten, aber in den Schulen verboten.

Die Liste der gefährlichen Stoffe wandelt sich aber ständig, die im Netz vorhandene Liste SR-2004 ist auf dem Stand von 2010 und somit nicht auf dem aktuellen Stand. Für aktuelle Daten müssen andere Datenbanken zu Rate gezogen werden. In der Schule hat sich D-GISS bewährt.

D-GISS: Information und Verwaltungsprogramm für Chemikalien

D-GISS ist ein speziell auf Schulen zugeschnittenes, käufliches Datenbankprogramm im Low-Cost Bereich. Leider sind die Daten nicht im Internet frei verfügbar. Es besitzt einen ganz hohen Stellenwert für die Arbeit in der Schule. Das Programm wird ausführlich unter http://www.fachreferent-chemie.de/sammlung/d-giss/ vorgestellt.

Online-Datenbanken

Im Internet sind noch zwei große Datenbanken zu finden, die weit über das hinausgehen, was die GUV-Regel SR-2004 an Informationen bietet, allerdings keine schulspezifischen Angaben machen.

  • Gestis Online-Datenbank der gewerblichen Berufsgenossenschaften
  • ChemDAT Online-Datenbank der Firma Merck für die von ihr vertriebenen Substanzen