Vom Vorteil eines kontrastsreichen Displays

Das Mobile-CASSY 2 von LD-Didactic hat ein eingebautes, leuchtstarkes Display. Bei einer Messgröße, hier der Temperatur, wird der Messwert in 2 cm großen Ziffern dargestellt.

Mit einem Foto kann der Messwert mit dem Messort dokumentiert werden, Messwert und Ort der Messung sind so miteinander verbunden, wie hier die heißen Quellen im Nordwesten von Spanien.

Eine Speicherung des Messwerts wäre möglich, ist aber nicht nötig, da das Foto mit dem gut ablesbaren Display des Messgerätes den Messwert dokumentiert. Das Foto hat einen viel höheren Erinnerungswert als eine Wertetabelle.

Auch im Unterricht lässt sich das Display des Mobil-CASSY 2 gut ablesen, wenn es auf dem Lehrerpult aufgebaut ist. So kann das Gerät in einen Versuchsaufbau integriert werden und dort die Messwerte anzeigen, wo sie gemessen werden.

Direkter Anschluss eines NiCr-Ni-Fühlers möglich

Praktisch ist auch der Anschlussmöglichkeit eines NiCr-Ni-Fühlers, direkt am Gerät. Damit ist eine Temperaturmessung zwischen – 200 … 1200 °C möglich. Die Fühler gibt es auch als Oberflächenfühler zu kaufen.

Sollen andere Messgrößen erfasst werden hat das Mobile-CASSY 2 zwei Steckboxen, auf die Messadapter aufgesteckt werden können. So können fast alle Messgrößen erfasst werden, die für den Unterricht Bedeutung haben.

Keine Selbstentladung der Akkus

Im Mobile-CASSY 2 sind Nickel-Metallhydrid-Akkumulatoren verbaut, die sich durch eine geringe Selbstentladung auszeichnen. Im Standby beträgt die Akkulaufzeit mehrere Jahre, mit einer Ladung kann das Gerät etwa 8 Stunden betrieben werden. Ein leerer Akku benötigt eine Ladezeit von etwa 10 Stunden.

Die 6 handelsüblichen AA Nickel-Metallhydrid-Akkumulatoren können ausgetauscht werden, ein nachhaltiges Konzept, im Gegensatz zu vielen Smartphones, bei denen dies nicht mehr möglich ist.

WLAN on Bord

Über WLAN können die Messwerte beim Mobile CASSY 2 WLAN an einen Computer weitergegeben werden. Bei Verwendung von Lab Docs werden die Messwerte und Digramme direkt in die Dokumente gesendet. Dazu wird in Kürze ein eigener Beitrag erfolgen.

Weitere Informationen findet man auf der Webseite von LD-Didactic:

Mobile CASSY 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Website